Krüger Park – Viktoria Fälle – Botswana

Diese Reise kombiniert die drei schönsten Reiseziele im südlichen Afrika. Sie beginnen Ihre Reise im Sabi Sand, welches ohne Zweifel die beste Gelegenheit bietet Leoparden und die anderen Tiere der „Großen Fünf“ zu entdecken. Sie besuchen die Viktoria Fälle, reisen in das Linyanti Gebiet in der Nähe des Chobe Nationalparks, bevor Sie weiter in das Okavango Delta vordringen.

Diese Touren sind als Ideen zu verstehen.

Platinum Tour
Gold Tour
12 days | From $28240 8 days | From $18334 per person

Day 1-4: Krüger Park, Londolozi Varty Camp

Sie fliegen von Johannesburg aus in das private Sabi Sand Reservat und verbringen 3 Nächte all-inclusive bei uns im Varty Camp. Sie gehen auf Safari auf der Suche nach den „Großen Fünf“ und anderen Tieren der afrikanischen Wildnis. Im Camp können Sie den privaten Pool mit Blick auf die Buschlandschaft an den Flussufern verbringen oder eine entspannende Massage genießen. An Ihrem letzten Tag werden Sie zum Krüger Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihre weitere Reise bestreiten.

Day 4-6: Viktoria Fälle, Royal Livingstone Hotel

Sie fliegen vom Krüger Park nach Livingstone, wo Sie ein luxuriöser Transfer zum Royal Livingstone Hotel auf der sambischen Seite der Viktoria Fälle erwartet. Hier verbringen Sie die nächsten 2 Nächte. Sie haben uneingeschränkten Zugang zu den weltbekannten Viktoria Fällen, die sich nur ca. 5 Minuten Fußweg entfernt vom Hotel befinden. Entspannen Sie auf Ihrer privaten Veranda, verbringen Sie gesellige Stunden an der Bar, kühlen Sie sich im hauseigenen Pool ob oder statten Sie unserem Salon einen Besuch ab.

Day 6-8: Botswana, Savute Elephant Camp

Für den letzten Teil Ihrer Reise werden Sie nach Kasane gebracht, wo Sie Ihr Transfer in das Savute Elephant Camp im Chobe Nationalpark erwartet. Hier verbringen Sie 3 Nächte. Sie werden eindrückliche Pirschfahrten in einer Umgebung, die die größe Elefantenpopulation Afrikas besitzt, unternehmen. Außerdem können Sie an Vogelbeobachtungen teilnehmen, Sterneschauen und Ausflüge zu den Höhlenmalereien und den Affenbrotbäumen unternehmen. Sie sind selbstverständlich nicht nur an die hier genannten Destinationen gebunden. Gern helfen wir Ihnen bei der Planung einer individuellen Reise. Kontaktieren Sie einen unserer Reiseexperten und beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer afrikanischen Traumreise.

Day 1-4: Krüger Park, Londolozi Private Granite Suites

Vom OR Tambo Flughafen werden Sie für 3 Nächte in das private Sabi Sand Reservat nach Londolozi gebracht. Hier wohnen Sie in den privaten Granite Suites. Ihre Ankunft ist so geplant, dass Sie vor Ihrer ersten Pirschfahrt am Nachmittag mit Ihrem Ranger ein leckeres Mittagessen zu sich nehmen können. Die Zeit, in der Sie nicht auf Pirschfahrten sind, können Sie in Ihrem privaten Pool verbringen, sich mit einer Spa Behandlung verwöhnen lassen oder ein Festmahl der afrikanischen Küche erleben.

Day 4-6: Viktoria Fälle, Royal Chundu

Ihr Transfer fringt Sie zum Krüger Flughafen, wo Sie einen Direktflug nach Livingstone auf der sambische Seite der Viktoria Fälle nehmen. Von dort werden Sie in die Royal Chundu Lodge am Sambesi River gebracht, wo Sie in der Island Lodge am Ufer flussabwärts der Wasserfälle übernachten. Es gibt viele Aktivitäten, die Sie in der Lodge selbst unternehmen können und weitere (z.B. Wildwasserrafting oder ein Helikopter-Flug), bei deren Planung Ihnen der Lodge Manager gern hilft. Als besonderes Highlight können Sie sich im schwimmenden Spa auf dem Sambesi River verwöhnen lassen.

Day 6-9: Botswana, Kings Pool Camp

Von Royal Chundu bringt Sie ein Transfer in das Kings Pool Camp, wo Sie 3 Nächte verbringen. Kings Pool Camp ist in einem exklusiven Teil des Chobe Nationalparks gelegen und hat einen umwerfenden Blick auf eine Ox-Bow Lagune im Linyanti Überschwemmungsgebiet und bietet luxuriöse Unterkünfte in Zelten aus Segeltuch und Reet. Mögliche Aktivitäten sind Pirschfahrten, Wasser-Safaris, Sunset Cruises (Sonnenuntergangsbootsfahrten) und geführte Wanderungen.

Day 9-12: Botswana, Jao Camp

Von Kings Pool werden Sie in das Jao Camp gebracht, wo Sie die letzten 3 Nächte Ihres afrikanischen Abenteuers verbringen. Auf einer Insel innerhalb eines privaten Reservats im nördlichen Okavango-Delta gelegen bietet Jao Camp Stil und Luxus sowie eine vielseitige Wildnis-Erfahrung.  Am Ende Ihres Aufenthaltes werden Sie von Jao Camp zum Maun Flughafen gebracht um dort an Bord Ihres Fluges zurück nach Johannesburg zu gehen. Sie sind selbstverständlich nicht nur an die hier genannten Destinationen gebunden. Gern helfen wir Ihnen bei der Planung einer individuellen Reise. Kontaktieren Sie einen unserer Reiseexperten und beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer afrikanischen Traumreise.